Britta Mangold

Parkweg 5
88131 Lindau am Bodensee
Mobil +49 172 7440861
kontakt@mangold-bodensee.de
www.mangold-bodensee.de

Britta Mangold
  Kurzprofil

Herzlich Willkommen: Ich bin Britta Mangold und seit 2010 zertifizierte Gästeführerin im Landkreis Lindau. Nach meinem Studium der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Tourismus, kam ich beruflich an den Bodensee. Nach über 20 Jahren sind mir sowohl der See als auch die Menschen hier sehr ans Herz gewachsen. Kurz: hier bin ich heimisch geworden, liebe die Natur, schätze den hohen Freizeitwert der wunderschönen Region und genieße gerne ein Gläschen von unseren frischen, fruchtigen Bodenseeweinen.
Als Dozentin für Wein und Genusskultur biete ich verschiedene Seminare, Kurse und Schulungen (z.B. für Servicekräfte der Gastronomie) rund um das Thema Wein an. Als Erlebnisführerin möchte ich meinen Gästen, die Schönheit der Landschaft näher bringen und die wundervollen Produkte der Region mit allen Sinnen „schmackhaft“ machen. Denn wie hat es einst Winston Churchill ausgedrückt: „Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.“
In diesem Sinne: freuen Sie sich auf genussvolle Stunden bei einer Führung, Weinprobe oder einem Seminar mit mir!
Herzliche Grüße Ihre Britta Mangold


  Gästeführungen von Britta Mangold
Beschreibung:

Wir starten am Hafen in Nonnenhorn, wo ich Sie mit einem Glas Bodensee-Secco begrüße. Ein kurzer Spaziergang führt uns durch das Weindorf Nonnenhorn zur größten und ältesten Weinpresse (Weintorkel) im Bodenseeraum. Nach dessen Besichtung machen wir uns auf den Weg zu einem Nonnenhorner Weingut. Während Sie dort leckere Bodenseeweine und Fischhäppchen genießen, hören Sie interessante Geschichten über die Arbeit der Winzer und Fischer am Bodensee.
(Fotos: copyright mangold-bodensee.de)
Impressionen

        

        

 
Erlebnisort(e): Nonnenhorn
Termine: Samstag, 05. Mai und 15. September 2018 Anmeldung per E-Mail oder unter +49 172/7440861 erforderlich; Individuelle Termine für Gruppen auf Anfrage
Uhrzeit: 15.00 Uhr
Dauer: 2,5 Std.
Kosten: 28,00 € pro Person (Führung inklusive Weinprobe und Fischhäppchen); Kinder ab 12 Jahre 50%, bis 11 Jahre frei; Gruppenpreise auf Anfrage
Teilnehmeranzahl: ab 10 Personen bei den o.g. Terminen
Sprache: Deutsch
Beschreibung:

Dieser Abend wird garantiert ein Genuss für alle, die gerne Wein trinken, Käse essen und mehr über diese perfekte Liaison erfahren möchten. Das Besondere an diesem Seminar ist, dass regionale Wein- und Käsespezialitäten verkostet werden: die Weintrauben wachsen am Bodensee, der Käse stammt aus dem Allgäu. Welcher Käse mit welchem Wein am besten harmoniert, lernen und erfahren Sie während dieser interessanten Weinprobe. Sie probieren verschiedene Allgäuer Käsesorten zu ausgewählten Bodenseeweinen im zauberhaften Ambiente des Museumsstübles.
Die Kosten für Wein, Käse, Brot und Unterlagen sind bereits in der Kursgebühr enthalten.
(Fotos: copyright spethwerk.de)
Impressionen

        

  
 
Erlebnisort(e): VHS Leutkirch
Termine: Freitag, 23. Februar 2018 Anmeldung direkt unter www.vhs-leutkirch.de
Uhrzeit: 18.00 – 21.00 Uhr
Dauer: 3 Std.
Kosten: 47,00 € (VHS Leutkirch) Gruppenpreise auf Anfrage
Teilnehmeranzahl: VHS 8-12 Personen, Gruppen auf Anfrage
Sprache: deutsch
Beschreibung:

Führung mit Weinbergsbegehung & Weinprobe

Ich lade Sie ganz herzlich zu meiner geführten Erkundungstour „Schätze rund um die Antoniuskapelle“ durch das Wasserburger Hinterland ein. Wir starten in Selmnau an der malerischen Antoniuskapelle, besichtigen diese und wandern anschließend durch Obstplantagen und Weinberge bis wir das Weingut Schmidt in Hattnau erreichen. Auf dem Rundweg lernen Sie verschiedene „Schätze“ der Region kennen und verkosten diese mit allen Sinnen. Dabei erfahren Sie Interessantes und Wissenswertes über den Obst- und Weinbau am Bodensee.
(Fotos: copyright mangold-bodensee.de)
Impressionen

        

        

 
Erlebnisort(e): Wasserburg-Selmnau, Antoniuskapelle
Termine: 19. Mai, 23. Juni, 08. September, 06. Oktober 2018, Anmeldung per E-Mail oder unter +49 172/7440861 erforderlich; Individuelle Termine für Gruppen auf Anfrage
Uhrzeit: Jeweils um 15.00 Uhr
Dauer: 2,5 Std.
Kosten: 23,00 € pro Person (Führung inklusive Verkostung von Wein, Obst, Saft, Brot & Käse); Kinder ab 12 Jahre 50%, bis 11 Jahre frei; Gruppenpreise auf Anfrage
Teilnehmeranzahl: mind. 10 Personen bei den o.g. Terminen
Sprache: Deutsch
Beschreibung:

Das ist was für Genießer! Und genießen dürfen Sie bei diesem Seminar gleich doppelt, nämlich Wein und Schokolade. Doch passen die beiden unterschiedlichen Partner überhaupt zusammen? Nach einer interessanten Einführung ins Thema werden Sie schnell feststellen, dass es bei Wein und Schokolade viele Gemeinsamkeiten gibt. Wie gut die beiden - richtig kombiniert - als perfektes Genuss-Duo miteinander harmonieren, versuchen wir dann gemeinsam mit allen Sinnen zu entdecken. Lassen Sie sich überraschen! Freuen Sie sich auf eine besondere Weinprobe bei der ganz neue Geschmacksempfindungen geweckt werden und Sie mehr über die Verbindung von Wein und Schokolade erfahren wie z.B.: Herkunft von Kakao und Wein, Kultur und Genuss, Geografische Gemeinsamkeiten, Terroir – wichtig für Wein und Kakao, Sorten, Anbau und Klima
(Fotos: Copyright spethwerk.de)
Impressionen

        

  
 
Erlebnisort(e): Auf Anfrage; Das Seminar kann in einem Weingut oder an einem Ort Ihrer Wahl stattfinden (z.B. bei Ihnen zu Hause mit FreundInnen, KollegInnen, GeschäftspartnerInnen)
Termine: auf Anfrage
Uhrzeit: auf Anfrage
Dauer: ca. 3 Std.
Kosten: auf Anfrage
Teilnehmeranzahl: Gruppen ab 20 Personen
Sprache:
Beschreibung:

Ein Seminar, das sich speziell an Frauen richtet. Wenn Sie gerne mehr über Wein erfahren und sich „von Frau zu Frau“ Grundkenntnisse rund um das Thema Wein aneignen wollen, um in Zukunft souverän als Gastgeberin, im Restaurant oder in der Weinhandlung den passenden Wein aussuchen zu können, dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig! Ein Abend für alle Genießerinnen und Weinliebhaberinnen oder solche, die es werden wollen. Selbstverständlich probieren wir verschiedene Weine, um gemeinsam den optimalen Weingenuss zu erleben. Außerdem werden wir uns mit Themen wie z.B. den deutschen Anbaugebieten, Weinarten und Rebsorten, der Wein- und Schaumweinherstellung, Weinsensorik (das „richtige“ Schmecken), Etikett, Servier- und Trinktemperatur, Gläserwahl sowie Wein und Speisen beschäftigen.
(Fotos: copyright spethwerk.de)
Impressionen

        

  
 
Erlebnisort(e): VHS Friedrichshafen
Termine: Freitag, 09.März 2018 Anmeldung direkt unter www.vhs-fn.de
Uhrzeit: 18.00 - 21.00 Uhr
Dauer: 3,0 Std.
Kosten: 45,20 € (siehe VHS Ausschreibung 2018 unter www.vhs-fn/programm
Teilnehmeranzahl: max. 12 (begrenzte TN-Zahl beim VHS-Kurs)
Sprache: deutsch